Steckbrief | Was ist Ethereum?

Ethereum was ist das?

Ethereum (ETH) ist riesiger, dezentraler, globaler Computer.

Nach dem Bitcoin und neben dem Ripple ist Ethereum die weltweit mächtigste Kryptowährung.

Ethereum wurde ursprünglich als dezentrale Plattform zum Abschluss von intelligenenten Verträgen / Smart Contracts konzipiert, seine Eigenschaft als digitales Gelde ist nur ein Nebenprodukt.

Herkömmliche Verträge und Währungen werden generell zentral verteilt und verwaltet. Ethers werden vollkommen dezentral über das Netzwerk, also das Internet, geschöpft und verwaltet. Dieses Netzwerk ist gleichzeitig auch Vertragsabschlusssystem und Zahlungssystem.

Ethereum Kurs

Steckbrief | Was ist Ethereum?

Steckbrief

Aktueller Ethereum Wert

Ethereum im Bergleich zum Bitcoin und Altcoins

Der Wert einer Währung entspricht im Grunde der sogenannten Marktkapitalisierung, also der Kaufkraft aller im Umlauf befindlichen Münzen.

Marktkapitalisierung

Zeitwertentwicklung (24h)

Ethereum in Zahlen

Ethereum Kurs

Was ist Ethereum?

Ethereum ist eine Kryptowährung mit einigen sehr interessanten zusätzlichen Features. Konzipiert ist es im Gegensatz zum Bitcoin allerdings weniger als digitale Währung, sondern vielmehr als eine dezentralisierte Plattform, die intelligente Verträge abwickeln kann: ohne Ausfallzeiten, Zensur, Betrug oder Eingriffe Dritter. Demnach gibt es im Ethereum-Protokoll und in der Blockchain für jede Operation einen Preis, die zwischen zwei gleichberechtigen Personen P2P abgeschlossen wird.

Die namensgebende Idee: um Daten von einem Netzwerk übertragen oder Programme ausführen zu lassen, muss man Sprit bzw. Gas verbrennen. Diese Kryptowährung heißt aus diesem Grund Ether. Sein Zweck ist im Grunde das Bezahlen von Rechenzeit und Transaktionsgebühren.

Ether können auch am Heimcomputer problemlos hergestellt werden. Sie können dem Netzwerk als sogenannten Ethereum Miner beitreten und sich beim Schürfen mittels Ether entlohnen lassen. Auch kollektives Schürfen im Verband, das sogenannte Pool-Mining ist weit verbreitet. Der wesentlich einfachere, aber etwas teurere Weg ist der Kauf eines Ethereum Mining Vertrags und damit der Einstig in das Cloud-Mining. Leider ist aufgrund des aktuellen Ethereum Marktwertes in Bezug auf den Strompreis ein Schürfen wirtschaftlich nicht wirklich sinnvoll.

Besonderheiten

Ein grundlegender Unterschied zum wohlbekannten Bitcoin besteht beim Etheterm darin, dass die Anzahl aller möglichen Ether nicht nach oben gedeckelt ist. Es extistieren zwar Vorgaben, wonach eine jährliche Obergrenze an jährlich schürfbaren Ether festgelegt ist, gundsätzlich ist aber im Laufe der Jahre eine Art Inflation denkbar und möglich! Hier sei aber darauf hingewiesen, dass Ethereum nicht als Währung sondern als dApp (Erklärung siehe unten) konzipiert wurde und damit dieses Vorgehen sinnvoll und schlüssig ist.

Ethereum vom Prinzip her eine dezentrale Applikation, kurz auch dApp genannt, mit einer eigenen Blockchain Technologie. Jede dApp besitzt ihre eigenen Entwicklertools und es ist in der Regel sehr einfach, Smart Contracts zu erstellen.

Etherem ist dem Zweck nach genau auf die Abwicklung solcher Smart Contracts optimiert und bieten demnach sehr viel mehr Funktionalität als der Bitcoin, bei dem man im Grunde nur Geld von Position A nach Position B verschiebt!

Smart Contracts, sogenannte intelligente Verträge, ermöhlichen es der Währung Ether als globaler, unabhängiger, also vollkommen dezentraler weltweiter Computer zu agieren. Damit können Programme aller Art frei erstellt werde. Die Entwickler sind keiner Zensur und keiner Kontrolle unterworfen.

Auch reale Gegenstände wie Autos oder Immobilien können gehandelt damit werden. Dazu ist es notwendig, dass die Ethereum Nutzer sogenannte Token erstellen, welche über einen Smart Contract mit den realen Gegenständen verbunden sind.

Der Vorteil von dApps liegt stets darin, dass kein separater Vermittler notwendig ist und der jeweilige Vertrag vollkommen dezentral, unabhängig und unparteiisch abgewickelt werden kann.

Ethereum Kurs

Vorteile des Etherem

  • Gehört zu den Top 3 der weltweit wichtigste Kryptowährungen
  • P2P Prinzip, also dezentral, unabhängig, zensurfrei und demokratisch
  • Volle Funktionalität einer typischen digitalen Währung
  • Zusätzliche Möglichkeit Verträge jeder Art wie zum Beispiel Software Verkäufe, Lizensierungen aber auch Verkäufe von RealgĂĽtern abzuwickeln.
  • Als dezentralisierte Plattform fĂĽr dApps hat sie groĂźes Potential am Aufbau einem wahrhaft dezentralen Internet maĂźgeblich mitzuwirken
Bitcoin Etherem Ripple Kurs

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.