Bitcoin News Deutsch

Bitcoin News Deutsch - handverlesen

Hier findest Du eine Auswahl brandaktueller Nachrichten zum Thema Bitcoin, Ethereum, Ripple & Co – alles in deutscher Sprache. Bitcoin News Deutsch präsentiert hier eine qualitativ hochwertige Artikelsammlung ĂĽber Kursverlauf, Politik und Gesellschaft rund um die Kryptowährungen ist bereits die halbe Miete!

Eine Auswahl deutscher News | Bitcoin und Altcoins

  • Cointelegraph.com News - 15 July 2020, 10:20 pm

    In den USA sorgt ein riesiger Twitter-Hack fĂĽr kurze Zeit fĂĽr Aufruhr. Mehrere Accounts von Prominenten wie Joe Biden, Elon Musk und Bill Gates sind betroffen. Mehrere Twitter-Accounts von Prominenten und Politikern wurden am Mittwoch, den 15. Juli, gleichzeitig gehackt. In den über die Accounts verbreiteten Posts wurde versprochen, eingeschickte Bitcoins doppelt zurĂĽckzuzahlen.Betroffen waren Profile des Ex-US-Präsidenten Barack Obama, des US-Präsidentschaftskandidaten Joe Biden, des Tesla-Chefs Elon Musk und des Microsoft-GrĂĽnders Bill Gates. Die Support-Accounts von Firmen wie Apple, Uber sowie von Krypto-Börsen wie Binance und Coinbase wurden ebenso gehackt. Die Werbung fĂĽr dubiose Krypto-Deals wurde auch auf Accounts von New Yorker BĂĽrgermeister Michael Bloomberg und Rapper Kanye West verbreitet.Wie genau das passierte, blieb…... weiterlesen ...

  • Cointelegraph.com News - 15 July 2020, 7:51 pm

    Der globale Branchenverband fĂĽr Telekommunikationsanbieter TM Forum setzt fĂĽr ein geplantes Business-Ă–kosystem auf Digital-Ledger-Technologie von IOTA und R3 Corda. Der globale Telekom-Branchenverband TM Forum wird fĂĽr seine Industrie-4.0-Initiative “Mega Catalyst” IOTA und R3s Blockchain-Plattform Corda nutzen. Dies gab TM Forum auf einer neuen Projektseite bekannt.“VertrauenswĂĽrdige Industrie-4.0-Lösungen”Mit dem Mega Catalyst-Projekt will TM Forum die Vision eines “vollständig vertrauenswĂĽrdigen Business-Ă–kosystems” realisieren, in dem “Telekom-Unternehmen gemeinsam mit Lieferketten- und Channel-Partnern interagieren können, um vertrauenswĂĽrdige Industrie-4.0-Lösungen bereitzustellen.”Dabei sollen drei Proof-of-Concept-Projekte (PoC) miteinander verknĂĽpft werden, um den Partnern von TM Forum einen replizierbaren Industrie 4.0-Ansatz bereitzustellen. Der Begriff Industrie 4.0 bezieht sich auf Zukunftsprojekte zur…... weiterlesen ...

  • Cointelegraph.com News - 15 July 2020, 5:20 pm

    Das Weltwirtschaftsforum glaubt, dass Blockchain bis 2030 ein Ersparnis von 365 Mrd. US-Dollar einbringen könnte. Sie könnte Lebensmittelabfälle in der Lebensmittellieferkette reduzieren. Ein Bericht, der vom Weltwirtschaftsforum (WEF) veröffentlicht wurde, hob die entscheidende Rolle der Technologien der vierten industriellen Revolution hervor. Neue Technologien wie Blockchain könnten dazu beitragen, das Wachstum zu stimulieren, indem „naturpositive“ Lösungen nach dem Ausbruch des Coronavirus umgesetzt werden.Laut der Studie „Future of Nature and Business“, die Cointelegraph vorliegt, könnten naturfreundliche Lösungen bis 2030 395 Millionen Arbeitsplätze schaffen und 10,1 Bio. US-Dollar an Geschäftsmöglichkeiten generieren.Inger Andersen, Untergeneralsekretärin der Vereinten Nationen und Exekutivdirektorin des UN-Umweltprogramms, äuĂźerte sich zu…... weiterlesen ...

  • BTC-ECHO - 15 July 2020, 4:00 pm

    Die Mutterfirma der Bitcoin-Börse BitMEX will ihren Wirkungskreis erweitern. Ein neue Unternehmensstruktur namens 100x soll es richten.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag Bitcoin-Börse auf Expansionskurs erschien zuerst auf BTC-ECHO.... weiterlesen ...

  • BTC-ECHO - 15 July 2020, 3:30 pm

    Zwei österreichische Unternehmen wollen der europäischen Metallindustrie unter die Arme greifen. Denn anstelle von Papierbergen versprechen RIDDLE&CODE und S1Seven eine digitalisierte Zertifizierung per Blockchain.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag Österreichische Firmen lancieren Blockchain-Lösung für Metallindustrie erschien zuerst auf BTC-ECHO.... weiterlesen ...

  • BTC-ECHO - 15 July 2020, 2:30 pm

    Die Blockchain-Technologie kann nicht alle Probleme lösen. Doch dass mit ihr vor allem Lieferketten überwacht werden können, macht sie zu einem mächtigen Instrument im Kampf gegen umwelt- und menschenverachtende Wertschöpfungsketten. Eigentlich.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag Lieferkettengesetz: Von wegen Innovation – Altmeier tritt auf die Bremse erschien zuerst auf BTC-ECHO.... weiterlesen ...

  • BTC-ECHO - 15 July 2020, 1:30 pm

    Die US-Armee sucht nach einem Web Tool, mit dem man verdächtige Transaktionen auf der Bitcoin Blockchain ausspähen kann. Die Meldung zeigt ein steigendes Interesse an Kryptowährungen seitens der US-Regierung.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag US-Armee will Bitcoin-Blockchain ausspähen erschien zuerst auf BTC-ECHO.... weiterlesen ...

  • BTC-ECHO - 15 July 2020, 12:52 pm

    Ontology ist als offizieller Google Cloud Partner aufgenommen worden. Die Infrastruktur der Ontology Blockchain soll in drei Projekten zum Einsatz kommen.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag Ontology ist offizieller Google Cloud Partner erschien zuerst auf BTC-ECHO.... weiterlesen ...

  • BTC-ECHO - 15 July 2020, 12:00 pm

    BitQt lockt Anleger damit, schnell mit Bitcoin reich zu werden. Doch ein genaueres Hinsehen wirft Zweifel auf.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag Reich durch Bitcoin (BTC) mit BitQT: Betrug oder Legitim? erschien zuerst auf BTC-ECHO.... weiterlesen ...

  • BTC-ECHO - 15 July 2020, 11:00 am

    In einem Paper spricht das Weltwirtschaftsforum erstmals von der Blockchain als Weltretter-Technologie. Doch der tatsächliche Impact bleibt vage.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag Weltwirtschaftsforum: Ohne Blockchain geht es nicht erschien zuerst auf BTC-ECHO.... weiterlesen ...

  • Cointelegraph.com News - 15 July 2020, 10:20 am

    Die Daten von 142 Millionen Hotelgästen werden ĂĽber das Darknet verkauft. Das MGM Resort wurde im Jahr 2019 Opfer eines massiven Datenhacks, bei dem die Daten von 142 Millionen Hotelgästen gestohlen wurden. Ein Hacker verkauft die gestohlene Datenbank nun fĂĽr rund 2.900 US-Dollar.Laut Informationen von ZDNet, behauptet ein Darkweb-Marktplatz, dass Daten von ĂĽber 142 Millionen MGM-Hotelgästen zum Verkauf stehen. Die bevorzugten Zahlungsmittel sind Bitcoin (BTC) und Monero (XMR).MGM Resorts bestätigte den Datenhack und erklärte, dass das das Unternehmen sich ĂĽber den Umfang dieses Vorfalls von 2019 bewusst seien.Keine Finanzdaten durchgesickertDen Untersuchungen zufolge hat der Cyberkriminelle jedoch keine sensiblen Daten aus…... weiterlesen ...

  • Cointelegraph.com News - 15 July 2020, 10:14 am

    Forscher der Rotterdam School of Management sagen, dass STOs sich besser zur Finanzierung von Startups eignen als ICOs. Thomas Lambert, Daniel Liebau und Peter Roosenboom von der Rotterdam School of Management sagen, dass Wertpapier-Token Offerings fĂĽr die Finanzierung von Startups besser geeignet seien als Initial Coin Offerings. Ihre Forschungsarbeit wurde am 14. Juli ĂĽber den Blog des wirtschaftsrechtlichen Zweigs der Universität Oxford veröffentlicht. In der Forschungsarbeit heiĂźt es, dass ICOs und STOs beide ĂĽber Distributed Ledger herausgegeben werden. Die Idee hinter einem ICO sei allerdings die „Wertschöpfung fĂĽr eine Community“. Nutzungs-Token bei ICOs können Inhabern nur Dienstleistungs- oder Produktrechte gewähren und…... weiterlesen ...

  • Cointelegraph.com News - 15 July 2020, 9:56 am

    Japans größte Finanzinstitution Mitsubishi UFJ Financial Group plant, den MUFG-Token bis Ende 2020 auszugeben. Die Mitsubishi UFJ Financial Group, oder kurz: MUFG, ist die fĂĽnftgrößte Bank der Welt. Diese soll in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 eine eigene digitale Währung herausgeben wollen.Das Projekt fĂĽr die digitale Währung wurde ursprĂĽnglich im Jahr 2015 gestartet. Es ist so konzipiert, dass es auf einem Blockchain-Netzwerk läuft und sofortige Peer-to-Peer-Transaktionen ermöglicht. Nach mehrfachen Verzögerungen soll die Initiative nun bis spätestens 2020 ausgerollt werden, so Cointelegraph Japan am 13. Juli.“Wir glauben, dass jeder ihn offen nutzen kann“Hironori Kamezawa, der Präsident und CEO der MUFG,…... weiterlesen ...

  • Cointelegraph.com News - 15 July 2020, 9:43 am

    Derzeit kann man mit Stablecoins 15-mal so viele Bitcoins als noch im Jahr 2018 kaufen. Das könnte auf einen Bitcoin-Bullenlauf hindeuten. Stablecoins hatten noch nie mehr Kaufkraft als heute. Das könnte ein gutes Vorzeichen fĂĽr den nächsten Bullenlauf sein.Glassnode verfolgt die sogenannte Stablecoin Supply Ratio (SSR). Dieses Verhältnis erhält man, wenn man die Marktkapitalisierung von Bitcoin (BTC) durch die Marktkapitalisierung aller wichtigen Stablecoins dividiert. Eine niedrige SSR deutet darauf hin, dass Stablecoins mehr Kaufkraft haben. Das Unternehmen behauptet, dass das als bullisches Zeichen interpretiert werden könnte.SSR = BTC-Marktkapitalisierung / Stablecoin-MarktkapitalisierungSSR, Bitcoin-Kurs und Marktkapitalisierung Quelle: GlassnodeDieses Verhältnis liegt derzeit bei knapp…... weiterlesen ...

  • BTC-ECHO - 15 July 2020, 9:41 am

    Während der Bitcoin-Kurs unbeirrt vor sich hin schlummert, deutet die geringe Volatilität auf eine große Kurskorrektur hin.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag Bitcoin-Kurs (BTC): Korrektur voraus? erschien zuerst auf BTC-ECHO.... weiterlesen ...

  • BTC-ECHO - 15 July 2020, 9:12 am

    Laut einer Umfrage geht es für den Bitcoin-Kurs bald bergauf.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag Bitcoin-Kurs (BTC): 20.000 US-Dollar in Sicht? erschien zuerst auf BTC-ECHO.... weiterlesen ...

  • BTC-ECHO - 15 July 2020, 7:59 am

    In den USA nimmt die Diskussion ĂĽber eine eigene digitale Währung immer mehr Fahrt auf. Mit dem Digital Dollar Project wurde zuletzt eine privatwirtschaftliche Initiative gestartet, die es sich zum Ziel gesetzt hat, eine digitale Zentralbankwährung (CBDC) zu etablieren. Beim digitalen US-Dollar soll es sich um eine token-basierte CBDC handeln, die von der amerikanischen Zentralbank ausgegeben wird und bestenfalls auf einer Distributed-Ledger-Technologie (DLT) abgebildet wird. Jonas GroĂź und Alexander Bechtel ĂĽber die Ziele, die Herausforderungen und die nächsten Schritte des Digital Dollar Project.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag Digital Dollar Project: Die (R)Evolution des globalen Geld- und Finanzsystems erschien zuerst…... weiterlesen ...

  • Cointelegraph.com News - 14 July 2020, 3:42 pm

    Der Best-Seller-Autor Robert Kiyosaki sagt, er investiere immer noch in Gold, Silber und Bitcoin, weil er der US-Regierung nicht vertraue. Robert Kiyosaki, der Autor von Rich Dad Poor Dad, sagte, dass Investitionen in Immobilien und Gold möglicherweise nicht die Zukunft des Finanzwesens seien, da die Kryptowährungen in den Fokus rĂĽcken.In einem Interview vom 8. Juli mit dem Bitcoin-Bullen Anthony Pompliano in der Radiosendung von Kiyosaki sagte der Autor, dass traditionelle Investitionen wie Gold und Immobilien nun erst nach Krypto kämen.“Als alter Mann habe ich eine Weile gebraucht, um auf Kryptowährungen zu kommen, aber jetzt kaufe ich sie“, so Kiyosaki. Der Autor…... weiterlesen ...

  • Cointelegraph.com News - 14 July 2020, 3:28 pm

    Coincheck tut es den japanischen Börsen GMO Coin und BitFlyer gleich und bietet nun den Handel mit dem Basic Attention Token von Brave ab dem 21. Juli an. Die japanische Kryptowährungsbörse Coincheck will in KĂĽrze BAT-Token anbieten.Laut einer AnkĂĽndigung der Monex-Gruppe, zu der Coincheck seit der Ăśbernahme im Jahr 2018 gehört, vom 13. Juli wird die virtuelle Währungsbörse ab 21. Juli den Basic Attention Token (BAT) von Brave zum Handel anbieten.BAT ist nach dem Listing von Qtum (QTUM) im März der 13. Token, den Investoren auf der Plattform kaufen, verkaufen oder handeln können. Belohnungssystem von BraveBAT ist der firmeneigene Token des…... weiterlesen ...

  • Cointelegraph.com News - 14 July 2020, 2:52 pm

    Krypto-Unternehmen suchen Anwälte, da die Branche immer reifer wird. Einem kĂĽrzlichen Artikel von Bloomberg Law zufolge könnte der Kryptomarkt bald einen Aufwärtstrend im Rechtsbereich verzeichnen. Die regulatorischen Grauzonen sollen allmählich geklärt werden.Die Publikation befragte eine Reihe von Experten aus der Branche, nachdem berichtet wurde, dass Coinbase den ehemaligen Facebook-Vizepräsidenten und stellvertretenden Leiter der Rechtsabteilung Paul Grewal zum Leiter seines Rechtsteams gemacht hat.Sie waren sich ĂĽberwiegend einig, dass die Zahl der neuen Mitarbeiter in der Kryptobranche in naher Zukunft wahrscheinlich deutlich steigen wird, vor allem weil der Markt aktiv in den Mainstream der Finanzbranche kommen will.Marco Santori, der Leiter der Rechtsabteilung…... weiterlesen ...

Von Bitcoin News Deutsch zum Weltgeschehen in englischer Sprache

Nicht wirklich alle brandaktuellen Informationen sind immer kurzzeitig in deutscher Sprache verfügbar. Für zusätzliche und topaktuelle Nachrichten aus aller Welt zum Thema Bitcoin und Altcoins findest Du hier gut sortierte Artikel.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.