Bitcoin News Deutsch

Bitcoin News Deutsch - handverlesen

Hier findest Du eine Auswahl brandaktueller Nachrichten zum Thema Bitcoin, Ethereum, Ripple & Co – alles in deutscher Sprache. Bitcoin News Deutsch präsentiert hier eine qualitativ hochwertige Artikelsammlung über Kursverlauf, Politik und Gesellschaft rund um die Kryptowährungen ist bereits die halbe Miete!

Eine Auswahl deutscher News | Bitcoin und Altcoins

  • Cointelegraph.com News - 24 October 2021, 12:38 am

    Das Entwicklerstudio, das bereits mit Sotheby’s zusammengearbeitet hat, wird unter anderem von dem Auktionshaus finanziell unterstützt. Das NFT-Entwicklerstudio Mojito hat am gestrigen Freitag bekanntgegeben, dass es durch eine neue Finanzierungsrunde 20 Mio. US-Dollar Investitionskapital einnehmen konnte. Zu den Finanziers des Projekts gehört unter anderem das namhafte Auktionshaus Sotheby’s. Wie aus einem entsprechenden Artikel von Forbes hervorgeht, haben sich neben dem Auktionshaus auch Future Perfect Ventures, Creative Artists Agency und NEA’s Connect Ventures als Geldgeber beteiligt, wodurch der Unternehmenswert von Mojito nun auf 100 Mio. US-Dollar wächst. Das in Delaware ansässige Startup will das neue Investitionskapital nutzen, um das Entwicklerteam auszubauen,…... weiterlesen ...

  • Cointelegraph.com News - 23 October 2021, 10:25 pm

    Die anhaltenden Abschwünge lösen bei den Experten noch lange keine Panik aus. Selbst wenn Bitcoin (BTC) auf 50.000 US-Dollar abrutschen sollte, würde die „positive Stimmung“ um die marktführende Kryptowährung dadurch noch lange nicht gekippt werden, wie die Analysten meinen. Zu diesem Schluss kommt zumindest das Krypto-Analyseportal Decentrader im neuen Marktupdate vom 22. Oktober. Obwohl es nach dem Erreichen eines neuen Rekordhochs von 67.000 US-Dollar wieder nach unten geht, wäre die Ausgangslage für Bitcoin weiterhin gut. Abschwung auf 50.000 US-Dollar unwahrscheinlich Nachdem BTC jüngst das geltende Rekordhoch von vor sechs Monaten knacken konnte, folgte die Korrektur, die zwischenzeitlich Verluste von bis…... weiterlesen ...

  • Cointelegraph.com News - 23 October 2021, 6:35 pm

    Brad Garlinghouse sieht sich von der Börsenaufsicht unfair behandelt, während Ethereum bevorzugt würde. Ripple-Chef Brad Garlinghouse hat sich zur aktuellen Lage des Kryptomarktes und dessen Regulierung geäußert, wobei ein alter Zwist über die behördliche Behandlung von Ethereum wieder hochgekocht ist. Die entsprechenden Äußerungen machte Garlinghouse am 21. Oktober im Rahmen einer Onlinekonferenz zur DC Fintech Week. So meint der Ripple-Chef, dass Ethereum damals von den Aufsichtsbehörden einen Freifahrtschein erhalten habe, der dem Blockchain-Projekt erst ermöglichte, an XRP vorbeizuziehen und sich zur zweitgrößten Kryptowährung hinter Bitcoin aufzuschwingen. Grund für diesen Seitenhieb ist, dass die amerikanische Börsenaufsicht SEC gegen die Ripple-Kryptowährung XRP…... weiterlesen ...

  • Cointelegraph.com News - 23 October 2021, 4:53 pm

    In Hackerforen sind plötzlich die E-Mailadressen von mehr als 3 Mio. Nutzern von CoinMarketCap aufgetaucht. Das führende Krypto-Informationsportal CoinMarketCap wurde einem Hackerangriff zum Opfer, durch den mehr als 3,1 Mio. E-Mailadressen von Nutzern geleakt wurden. Die Webseite Have I Been Pwned, auf der Nutzer allgemein prüfen können, ob ihre Daten kompromittiert wurden, hat das massive Datenleck aufgedeckt, nachdem die gehackten E-Mailadressen plötzlich in diversen Hackingforen zum Tausch und Verkauf standen. Die CoinMarketCap, die wiederum eine Tochter der marktführenden Kryptobörse Binance ist, hat daraufhin bestätigt, dass es sich bei den durchgesickerten Informationen um Nutzerdaten handelt: „CoinMarketCap wurde darauf aufmerksam gemacht, dass…... weiterlesen ...

  • Cointelegraph.com News - 23 October 2021, 2:33 pm

    Die langfristigen Aussichten bleiben positiv, doch zunächst muss der Krypto-Marktführer einen wichtigen Support etablieren. Bitcoin (BTC) testet am heutigen 23. Oktober einen entscheidenden Support, nachdem die Anleger ihre BTC in großen Mengen wieder auf die große Kryptobörse Binance zum Verkauf freigegeben haben. Bitcoin-Kursdiagramm (Bitstamp). Quelle: TradingViewBTC kämpft um 60.000 US-Dollar Wie die Daten von Cointelegraph Markets Pro und TradingView zeigen, beginnt für BTC/USD am Samstag das große Zittern, denn an der psychologisch wichtigen 60.000 US-Dollar Marke könnte eine richtungsweisende Entscheidung über den weiteren Kursverlauf bevorstehen. Dabei wirkt der Bereich zunächst wie ein starker Support, in dem wieder deutliches Kaufinteresse aufkommt.…... weiterlesen ...

  • BTC-ECHO - 23 October 2021, 2:00 pm

    Bitcoin hat viele Seiten. Manchen Leuten bringt es einen Schutz vor Inflation, manche hoffen auf einen exponentiellen Preisanstieg und für manche ist es der einzige Weg, Wert überhaupt zu speichern.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag Endziel Bitcoin: Wie der Preis mehrere Millionen Euro erreichen könnte erschien zuerst auf BTC-ECHO.... weiterlesen ...

  • Cointelegraph.com News - 23 October 2021, 11:31 am

    Während Bitcoin zum Start des Bitcoin-ETFs von ProShares spürbar zulegen konnte, hat der Indexfonds von Valkyrie bisher kaum Einfluss. Am gestrigen Freitag ist auf der Nasdaq der zweite amerikanische Bitcoin-ETF mit einem Eröffnungskurs von 25,52 US-Dollar an den Start gegangen. Der Valkyrie Bitcoin Strategy ETF ist damit der zweite Indexfonds (ETF) auf Basis von Bitcoin-Futures, der in den USA eine Zulassung erhalten hat. Laut Nasdaq wurde der „BTF“ zur Eröffnung bei 25,52 US-Dollar gehandelt, woraufhin es für den Kurs des neuen Krypto-Investitionsprodukts bis Redaktionsschluss um 3,3 Prozent nach unten auf 24,66 US-Dollar ging. Der ETF bildet speziell die Kursentwicklung der Bitcoin-Futures…... weiterlesen ...

  • BTC-ECHO - 23 October 2021, 10:00 am

    Die Hoffnung auf ein besseres, ein sichereres Leben deckt sich nicht mit den Aussichten: Die Flucht nach Europa endet für Tausende irgendwo in der Peripherie, in den Morias, in den blinden Flecken der öffentlichen Wahrnehmung. Mit nichts im Nichts gibt es kaum einen Weg aus der Verelendung und überfüllten Auffangbecken. Das Peng!-Kollektiv will einen Ausweg schaffen – mit dem Verkauf von NFTs.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag “Die Grenzen Europas wegtraden”: NFTs machen Geflüchtete zu Investoren erschien zuerst auf BTC-ECHO.... weiterlesen ...

  • BTC-ECHO - 23 October 2021, 6:00 am

    Die Nachfrage nach BTC-Terminkontrakten an der CME schießt in die Höhe. Steckt der neue Bitcoin ETF dahinter?   Source: BTC-ECHO Der Beitrag Nachfrage nach CME Bitcoin Futures schießt in die Höhe erschien zuerst auf BTC-ECHO.... weiterlesen ...

  • Cointelegraph.com News - 23 October 2021, 2:23 am

    Wenn man sich die Unterschiede zwischen Bullen- und Bärenmärkten anschaut und versteht, kann man das Risiko bei seinen Investitionen deutlich verringern. How can automated trading software help out a trader in both markets? An automated trading platform can help users identify and execute cryptocurrency trades with less manual effort.  It can be difficult for traders to find the time necessary to spend in front of graphs as they attempt to determine the right time to buy and sell. As a result, many have found that they have lost out on many opportunities since they weren’t on their computers at the…... weiterlesen ...

  • Cointelegraph.com News - 22 October 2021, 10:34 pm

    Neben anderen sozialen Netzwerken wie Twitter und Facebook will nun auch Reddit im Hype um Non-Fungible Tokens mitmischen. Reddit sucht scheinbar nach neuen Mitarbeitern, die eine NFT-Plattform für das soziale Netzwerk designen, entwickeln und kuratieren können. Wie aus einer Stellenanzeige des Karrierenetzwerks Greenhouse hervorgeht, sucht Reddit einen „Senior Backend Engineer“, der maßgeblich die Entwicklung einer Plattform leiten soll, die „Millionen von Nutzern das Erstellen, Kaufen und Verkaufen von NFTs ermöglicht“. Zu den notwendigen Voraussetzungen der Kandidaten gehören mindestens fünf Jahre Erfahrung als Backend Engineer sowie die Fähigkeit „komplexe dezentralisierte Systeme mit hoher Belastbarkeit“ zu entwickeln. „Wenn es etwas gibt, das…... weiterlesen ...

  • Cointelegraph.com News - 22 October 2021, 8:25 pm

    Nach dem neuen Rekordhoch geht es für Bitcoin zurück nach unten, doch die Experten sehen den Rekordlauf damit noch längst nicht am Ende. Bitcoin (BTC) ist am heutigen 22. Oktober kurzzeitig doch wieder unter die Marke von 60.000 US-Dollar abgerutscht, wodurch die tatsächliche Stärke des Markts erneut in Zweifel gerät. Bitcoin-Kursdiagramm (Bitstamp). Quelle: TradingViewExperte sieht Kaufgelegenheit Wie die Daten von Cointelegraph Markets Pro und TradingView zeigen, musste BTC/USD auf der Bitstamp ein zwischenzeitliches Tief von 59.930 US-Dollar hinnehmen, was einem Tagesverlust von 6 Prozent entspricht. Dem folgte wiederum ein Aufschwung zurück über 60.000 US-Dollar, nichtsdestotrotz sind die Zweifel bestärkt, die schon…... weiterlesen ...

  • Cointelegraph.com News - 22 October 2021, 4:55 pm

    Eine noch nie da gewesene Nachfrage für einen Futures-ETF könnte zum echten Problem für den Bitcoin-Indexfonds von ProShares werden. Der Bitcoin Strategy ETF von ProShares steht kurz davor, die Obergrenze der angebotenen Futures zu erreichen, denn der „erste amerikanische Bitcoin-ETF“ erfreut sich in kürzester Zeit enormer Beliebtheit. So hat der ProShares ETF schon nach wenigen Tagen 1.900 Terminkontrakte für den Oktober verkauft, wobei die Chicagoer Börse CME, auf der der ETF gelistet ist, für den Monat eine Obergrenze von 2.000 Futures festgelegt hat. Für den November sind bereits 1.400 Futures verkauft. Laut Bloomberg liegt das Gesamtlimit für offene Kontrakte bei…... weiterlesen ...

  • BTC-ECHO - 22 October 2021, 4:21 pm

    Bitcoin „aus Straftaten“ werden ab kommendem Montag, 11:30 Uhr, auf der Website Justizauktion versteigert.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag Justiz aus NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin erschien zuerst auf BTC-ECHO.... weiterlesen ...

  • BTC-ECHO - 22 October 2021, 2:31 pm

    Über 200 Bitcoin (BTC)-ATMs hat Walmart bereits in den USA aufgestellt. In den kommenden Monaten soll die Anzahl auf 8.000 erhöht werden.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag Einzelhandelsgigant stellt Bitcoin-Automaten auf erschien zuerst auf BTC-ECHO.... weiterlesen ...

  • BTC-ECHO - 22 October 2021, 2:15 pm

    War es zum Jahreswechsel noch der DeFi-Space, der die Nachrichtenlage des Kryptomarktes beherrschte, sind es seit geraumer Zeit nun Non-fungible Token (NFT), über die täglich neue News erscheinen. Im NFT-Newsticker widmen wir uns der Sparte und berichten immer aktuell über die Entwicklungen.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag Homerun für NFT-Unternehmen Candy Digital erschien zuerst auf BTC-ECHO.... weiterlesen ...

  • BTC-ECHO - 22 October 2021, 1:34 pm

    Die Kryptobörse FTX schließt die zweite dicke Finanzierungsrunde innerhalb weniger Monate ab. 420 Millionen US-Dollar kommen von 69 Investoren.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag FTX: Neues Mega-Funding bringt 420 Millionen USD ein erschien zuerst auf BTC-ECHO.... weiterlesen ...

  • BTC-ECHO - 22 October 2021, 1:33 pm

    Die zweitgrößte Kryptowährung Ethereum (ETH) eilt Bitcoin (BTC) hinterher und erreichte ebenfalls sein Allzeithoch. Auch Solana (SOL) läuft zu alter Stärke auf und handelt unweit seines Allzeithochs. Cardano (ADA) hingegen kann sich weiter nicht nachhaltig von seiner Kursschwäche befreien und tendiert seitwärts.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag Ethereum und Solana unweit des Allzeithochs, Cardano weiter richtungslos erschien zuerst auf BTC-ECHO.... weiterlesen ...

  • BTC-ECHO - 22 October 2021, 11:51 am

    Ripple CEO Garlinghouse behauptet in einer Rede, die SEC habe Ethereum geholfen, XRP als Kryptowährung Nummer zwei zu überholen. Vor Gericht geht es weiter hin und her.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag Ripple: Brad Garlinghouse prangert Ungerechtigkeit der SEC an erschien zuerst auf BTC-ECHO.... weiterlesen ...

  • BTC-ECHO - 22 October 2021, 9:30 am

    Endlich ist es so weit: Der erste amerikanische Bitcoin ETF wurde von der Börsenaufsicht SEC genehmigt. Der ProShares Bitcoin ETF (Bitcoin Strategy ETF – BITO) ist seit dem 19. Oktober an der NYSE handelbar. Welche Effekte auf den Bitcoin-Kurs zu erwarten sind, warum die Future-Deckung der Indexfonds kritisch gesehen werden kann und warum Krypto-Enthusiasten das Direktinvestment bevorzugen sollten.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag Bitcoin ETF: Trojanisches Pferd oder Kurs-Booster? erschien zuerst auf BTC-ECHO.... weiterlesen ...

Von Bitcoin News Deutsch zum Weltgeschehen in englischer Sprache

Nicht wirklich alle brandaktuellen Informationen sind immer kurzzeitig in deutscher Sprache verfügbar. Für zusätzliche und topaktuelle Nachrichten aus aller Welt zum Thema Bitcoin und Altcoins findest Du hier gut sortierte Artikel.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.