Bitcoin News Deutsch

Bitcoin News Deutsch - handverlesen

Hier findest Du eine Auswahl brandaktueller Nachrichten zum Thema Bitcoin, Ethereum, Ripple & Co – alles in deutscher Sprache. Bitcoin News Deutsch präsentiert hier eine qualitativ hochwertige Artikelsammlung ĂĽber Kursverlauf, Politik und Gesellschaft rund um die Kryptowährungen ist bereits die halbe Miete!

Eine Auswahl deutscher News | Bitcoin und Altcoins

  • BTC-ECHO - 1 October 2020, 7:00 am

    Inflation oder Deflation? Wie geht es an den globalen Märkten weiter? Und wie notwendig ist ein Vermögensschutz und ein wetterfester Anlagestil? Alles brandaktuelle Themen, die in dem diesjährigen Livestream der World-of -Value-Konferenz für innovative Investmentstrategien behandelt werden. BTC-ECHO ist Medienpartner der eintägigen Veranstaltung.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag World-of-Value-Investmentkonferenz: „Crash vorausgesagt – Wie geht es jetzt weiter?“ erschien zuerst auf BTC-ECHO.... weiterlesen ...

  • BTC-ECHO - 1 October 2020, 5:00 am

    Der Bitcoin-Fonds von Bitwise hat sich im letzten Jahr auf knapp 9 Millionen US-Dollar vergrößert. Die Angst vor einer drohenden Inflation ist der Hauptgrund für diese Entwicklung.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag Bitwise-Fonds wächst in einem Jahr mehr als 100 Prozent erschien zuerst auf BTC-ECHO.... weiterlesen ...

  • BTC-ECHO - 30 September 2020, 4:00 pm

    Eine neue Umfrage von RUSI und ACAMS zeigt, wie sehr die Meinungen von Fachleuten aus der Krypto-Branche und Angehörigen von Finanzinstituten und Regierungen auseinandergehen.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag Chancen oder Risiken? Experten sind bei Kryptowährungen uneins erschien zuerst auf BTC-ECHO.... weiterlesen ...

  • BTC-ECHO - 30 September 2020, 3:30 pm

    Das Bankhaus Hauck & Aufhäuser gründet eine Investmentgesellschaft für digitale Assets.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag Privatbank gründet Investmentgesellschaft für Krypto-Assets erschien zuerst auf BTC-ECHO.... weiterlesen ...

  • Cointelegraph.com News - 30 September 2020, 3:09 pm

    Laut Daten ist Bitcoin auf dem Weg seinen besten Q3-Abschluss zu erzielen. Das wäre gleichzeitig sein zweitbester Quartalsabschluss ĂĽberhaupt. Bitcoin (BTC) ist auf dem besten Weg, sein bestes drittes Quartal aller Zeiten zu erzielen, wie aus Daten hervorgeht. Das Q3 2020 läuft nur noch einen Tag.Laut Kursaufzeichnungen der On-Chain-Analysewebseite Skew dĂĽrfte dieses Jahr das stärkste Q3 in der Geschichte von Bitcoin werden.BTC-Kurs kommt an Ergebnis von Q2 2019 heranDas BTC/USD-Paar lag am 30. September bei Redaktionsschluss bei etwa 10.680 US-Dollar. Damit liegt es weit ĂĽber allen anderen Q3-AbschlĂĽssen. Der letzte Rekordwert wurde letztes Jahr mit 8.310 US-Dollar erreicht.DarĂĽber hinaus wird…... weiterlesen ...

  • BTC-ECHO - 30 September 2020, 2:30 pm

    Die Leitwährung Bitcoin (BTC) kommt auch diese Woche nicht nachhaltig vom Fleck und handelt weiterhin in einer Seitwärtsrange. Die BTC-Dominanz muss nach einem bullishen Fehlausbruch deutlich Federn lassen und notiert erneut im Bereich des Jahrestiefs.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag Bitcoin hängt in Seitwärtsphase – BTC-Dominanz rutscht auf Jahrestief erschien zuerst auf BTC-ECHO.... weiterlesen ...

  • BTC-ECHO - 30 September 2020, 2:00 pm

    Goldman Sachs will zwei neue Positionen in seinem Digital Assets Team besetzen.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag Goldman Sachs baut sein Krypto-Team aus erschien zuerst auf BTC-ECHO.... weiterlesen ...

  • Cointelegraph.com News - 30 September 2020, 1:29 pm

    Der Bitcoin-Kurs konsolidiert sich und die Bullen hoffen auf 11.500 US-Dollar und Bären auf 9.800 US-Dollar. Der Bitcoin (BTC)-Kurs will sich wohl wieder 11.000 US-Dollar angreifen. Aber Trader sollten sich nicht zu viele Hoffnungen machen, da der Widerstand zwischen 11.000 US-Dollar und 11.200 US-Dollar sowie bei 11.389 US-Dollar den Kurs in den letzten Wochen in Schach gehalten hat. Crypto Fear & Greed Index. Quelle: Alternative.meDerzeit liegt der Crypto Fear & Greed Index bei 49. Das bedeutet, dass Krypto-Investoren die aktuelle Marktlage neutral betrachten. Es ist schwierig, zu beurteilen, wie genau der Indikator ist. Aber der Kurs und das Volumen von Bitcoin…... weiterlesen ...

  • BTC-ECHO - 30 September 2020, 1:00 pm

    Die Potenziale der Blockchain-Technologie sind nicht an der Europäischen Kommission vorbeigegangen. Um die eigenen Blockchain-Kapazitäten weiter aufzuwerten, kündigte das EU-Gremium eine neuerliche Ausschreibung an.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag EU-Kommission sucht nach zukunftsweisenden Blockchain-Lösungen erschien zuerst auf BTC-ECHO.... weiterlesen ...

  • BTC-ECHO - 30 September 2020, 11:46 am

    IOTA strebt seiner Dezentralisierung entgegen. Doch damit der Coordinator ruhigen Gewissens den Löffel abgeben kann, muss noch einiges passieren. Mit dem Reputationssystem Mana soll IOTA 2.0 auch ohne zentrale Kontrolle sicher sein – und möglicherweise um einen Sekundärmarkt reicher.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag IOTA erklärt Mana: Proof-of-Stake „light“ erschien zuerst auf BTC-ECHO.... weiterlesen ...

  • Cointelegraph.com News - 30 September 2020, 11:35 am

    Die Kryptobranche ist in Sachen Risiken im Zusammenhang mit der Branche selbstbewusster als AuĂźenstehende.  Das Royal United Services Institute (RUSI) und der Verband zertifizierter Antigeldwäsche-Spezialisten (ACAMS) haben in Zusammenarbeit mit YouGov eine Umfrage durchgefĂĽhrt, bei der es um die Wahrnehmung der Kryptobranche bei groĂźen Organisationen ging.“Die Umfrage mit dem Titel RUSI-ACAMS Cryptocurrency Risk & Compliance Survey bietet einen beispiellosen Einblick, wie Regierungen, die Kryptowährungsbranche, traditionelle Finanzinstitutionen und andere die Verwendung von Kryptowährungen sowie die damit verbundenen Risiken und die Robustheit der Konformitätskontrollen innerhalb des Kryptowährungssektors sehen“, heiĂźt es in der Umfrage.Dabei wurden Behörden weltweit befragt. Das Ergebnis waren 566 Antworten. Die…... weiterlesen ...

  • Cointelegraph.com News - 30 September 2020, 10:25 am

    Die Gesetzesvorschläge des Ausschusses fĂĽr Energie und Handel werden nun vom Senat angesehen. Das aktualisierte Gesetz zur Sicherheitstechnologie fĂĽr Verbraucher, das nun auch das Gesetz zur digitalen Taxonomie und das Blockchain-Innovationsgesetz enthält, wurde im Repräsentantenhaus verabschiedet und geht nun an den Senat.Das Digitale Taxonomiegesetz enthält Definitionen fĂĽr die Begriffe „digitaler Vermögenswert“ und „digitale Einheit“. Die Bundeshandelskommission ware dafĂĽr zuständig, unlautere Handelspraktiken in diesen beiden Bereichen zu verhindern. Mit dem Blockchain Innovation Act wäre die FTC verpflichtet, einen Bericht ĂĽber die Rolle von Blockchain im Verbraucherschutz zu erstellen.Der Verfasser der beiden Gesetzesvorlagen Darren Soto sagte dazu: „Als Gesetzgeber ist es unsere…... weiterlesen ...

  • Cointelegraph.com News - 30 September 2020, 9:12 am

    Bei einem Hype geht es hektisch und unorganisiert zu. Das dezentralisierte Finanzwesen ist eine Nische im Kryptoraum und ist innerhalb der Branche extrem beliebt geworden. Die Folge waren extreme Kurssteigerungen und zĂĽgellose Spekulationen.“DeFi ist das neue, ĂĽberhypte Konzept bei Ethereum“, wie der MyEtherWallet-CEO und -GrĂĽnder Kosala Hemachandra gegenĂĽber Cointelegraph in einem Interview sagte. „Es wird zu sehr gehyped, so dass jeder herumläuft und das nächste groĂźe Ding sucht. Dann setzen diese Leute einen Haufen Geld ein, ohne sich ausreichend zu informieren“, sagte er.Im Jahr 2019 war DeFi in den Augen der Leute noch ein etwas anderes Konzept als das, was…... weiterlesen ...

  • BTC-ECHO - 30 September 2020, 9:04 am

    Der Großteil des circulating Supply von Bitcoin liegt seit einem Jahr still, während der Siegeszug der globalen Krypto-Adaption voranschreitet. Das Marktupdate.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag Bitcoin Hodler bereiten sich auf stürmische Zeiten vor erschien zuerst auf BTC-ECHO.... weiterlesen ...

  • Cointelegraph.com News - 30 September 2020, 8:03 am

    Chinesische Unternehmen wollen die USA in Sachen Blockchain-Akzeptanz ĂĽberholen. Die jĂĽngsten Zahlen, die von chinesischen Medien veröffentlicht wurden, zeigen, dass Unternehmen in China ĂĽber die Hälfte aller weltweiten Blockchain-Patente angemeldet haben.Laut einem Bericht mit dem Titel „2020 Blockchain Industry Development“ haben chinesische Unternehmen 4.435 Blockchain-Patente angemeldet, nachdem der chinesische Präsident Xi Jinping sich positiv ĂĽber die Branche geäuĂźert hatte und diese unterstĂĽtzte. Die Studie wurde von der Tsinghua-Universität, der Peking-Universität und dem China Institute of Communications gemeinsam erstellt.Bei einer Ausschusssitzung im Oktober 2019 forderte Präsident Xi das Land auf, die Akzeptanz von Blockchain-Technologien fĂĽr mehr Innovationen zu stärker zu fördern.Der…... weiterlesen ...

  • BTC-ECHO - 30 September 2020, 5:00 am

    Die vor kurzem gegründete XRP Ledger Foundation will den Ausbau und die Adaption des XRP-Ökosystems voranbringen. Eine Aufgabe, die sich bislang vor allem Ripple auf die Fahne geschrieben hat.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag XRPL Foundation: Ripple kehrt sich nicht von XRP ab erschien zuerst auf BTC-ECHO.... weiterlesen ...

  • Cointelegraph.com News - 29 September 2020, 3:33 pm

    Die neue Kamera von IoTeX bietet einen Zugang mit privaten SchlĂĽsseln und Ende-zu-Ende-VerschlĂĽsselung aller Daten. IoTeX, eine auf Datenschutz ausgerichtete Plattform fĂĽr das Internet der Dinge, hat sich mit dem Kamera-Hersteller Tenvis Technology zusammengetan und bietet nun Ucam an. Das ist eine Sicherheitskamera fĂĽr Innenräume, die mit Blockchain-Technologie arbeitet.Der Leiter fĂĽr Geschäftsentwicklung bei IoTeX Larry Pang erklärte gegenĂĽber Cointelegraph, dass Ucam-Benutzer ĂĽber ein dezentrales System auf ihre Kameradaten zugreifen und sich mit einem „unknackbaren“ Passwort anmelden können. Die Kamera oder das Mobiltelefon eines Benutzers ĂĽbernimmt die gesamte Datenverarbeitung. Die EntschlĂĽsselung erfolgt also auf den Geräten, so dass die Benutzer ihre…... weiterlesen ...

  • Cointelegraph.com News - 29 September 2020, 3:15 pm

    Bei Eminence, einem noch unveröffentlichten Projekt, das von Andre Cronje von Yearn entwickelt wird, wurden 15 Mio. US-Dollar gestohlen. Die (DeFi)-Community hat erneut einen Verlust in Millionenhöhe erlitten.Eminence, eine unvollendete „Wirtschaft fĂĽr ein Spiele-Multiversum“, die von Andre ‚I test in production‘ Cronje von Yearn Finance entwickelt wird, wurde von DeFi-Anhängern entdeckt, nachdem der Entwickler kunstvolle Teaser fĂĽr das Projekt auf Twitter gepostet hatte. Am 28. September ging er dann zu Bett.Die Aufregung um das bevorstehende Projekt erreichte schnell einen Höhepunkt, als die Community aus Angst, etwas zu verpassen, etwa 15 Mio. US-Dollar in das EMN-Protokoll investierte. Das Protokoll wurde jedoch…... weiterlesen ...

  • Cointelegraph.com News - 29 September 2020, 2:43 pm

    Der Besitzer einer bulgarischen Kryptobörse wurde wegen Geldwäsche und Betrug verurteilt. Der 53-jährige Bulgare und Besitzer der Kryptowährungsbörse „RG Coins“ Rossen Iossifov wurde schuldig gesprochen, weil er im Rahmen eines länderĂĽbergreifenden Auktionsbetrugs einen Geldwäschering im Wert von mehreren Millionen US-Dollar betrieben hat.Nach einem zweiwöchigen Prozess wurde Iossifov von den Geschworenen in Frankfort, Kentucky, wegen Verschwörung zur Geldwäsche und der Verschwörung zur organisierten Kriminalität fĂĽr schuldig befunden. Der Bulgare muss am 12. Januar 2021 zur UrteilsverkĂĽndung erscheinen.Mindestens 900 US-BĂĽrger sollen betrogen worden sein. Dabei haben Iossifovs rumänische-Komplizen auf populären Auktionsplattformen, wie eBay und Craigslist, Werbung fĂĽr hochwertige Waren, wie etwa Fahrzeuge,…... weiterlesen ...

  • Cointelegraph.com News - 29 September 2020, 2:20 pm

    OpenBazaar hat eine anonyme Spende bekommen, mit der die Plattform bis Ende des Jahres sicher ist. Am 25. September kĂĽndigte OpenBazaar an, dass ihre Plattform wahrscheinlich aufgrund finanzieller Schwierigkeiten geschlossen werden mĂĽsste. Sie erklärte, dass das Wachstum und die Akzeptanz der Nutzer zum Stillstand gekommen seien.Laut einem Tweet auf dem offiziellen Twitter-Account von Open Bazaar hat sich inzwischen ein anonymer Spender bereit erklärt, die Kosten fĂĽr den Betrieb des Marktplatzes bis Ende des Jahres zu ĂĽbernehmen.Die genaue Höhe des gespendeten Betrags ist nicht bekannt. In den Spenden-Wallets von OpenBazaar gingen bis Redaktionsschluss allerdings ĂĽber 13.000 US-Dollar ein. Das Geld wurde…... weiterlesen ...

Von Bitcoin News Deutsch zum Weltgeschehen in englischer Sprache

Nicht wirklich alle brandaktuellen Informationen sind immer kurzzeitig in deutscher Sprache verfügbar. Für zusätzliche und topaktuelle Nachrichten aus aller Welt zum Thema Bitcoin und Altcoins findest Du hier gut sortierte Artikel.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.